Prinzessinnen Frühstück à la Schneeweisschen und Rosenrot aus Hirse und Kokosmilch http://galupasvoice.com/prinzessinnen-fruehstueck/

Prinzessinnen Frühstück à la Schneeweisschen und Rosenrot

Neulich war ich beim Junggesellinnenabschied einer Freundin. Der Dresscode weiss und pink stellte für viele eine kleine Herausforderung dar. Am Ende aber schafften wir es alle, zum gewünscht kitschigen Ambiente beizusteuern und trugen sogar passende Krönchen: Hello, Dancing Queen(s)! Wir schwebten unter rosaroten Luftballons über die Tanzfläche und feierten die strahlende Braut in weiss. Welch romantische Farbkombination, dachte ich mir beim dritten Glas Champagner, und beschloss, das Thema tags darauf auch kulinarisch aufzugreifen.

Und so kaum ich auf die Idee zum Prinzessinnen Frühstück à la Schneeweisschen und Rosenrot.

Beide Varianten sind in wenigen Minuten essbereit und ganz einfach herzustellen. Alles, was man dafür benötigt, sind ein Küchenmixer und eine Handvoll Zutaten. Meine Jungs würden sowas natürlich niemals essen. Aber für Mädchen – auch grosse – ist es, als würden sie grad von einem Prinzen wachgeküsst. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute!

Prinzessinnen Frühstück à la Schneeweisschen und Rosenrot aus Hirse und Kokosmilch http://galupasvoice.com/prinzessinnen-fruehstueck/Prinzessinnen Frühstück à la Schneeweisschen und Rosenrot aus Hirse und Kokosmilch http://galupasvoice.com/prinzessinnen-fruehstueck/

Schneeweisschen Frühstück (für 2 Personen):

  • 1 Tasse Hirseflocken
  • 1/2 Tasse Kokos Chips oder Kokosraspel
  • ca. 1 Tasse Kokosmilch
  • evtl. 2-3 Tropfen Stevia oder 1 TL Kokosblütensirup
  • 2 EL Kokos Chips zur Dekoration

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Mixer geben, bis eine sämige Masse entstanden ist. Kurz quellen lassen. Wenn nötig noch etwas zusätzliche Kokosmilch dazugeben. Umrühren. Mit den Kokos Chips dekorieren, in zwei Schälchen verteilen und sofort servieren.

P.S. Die Grösse der zum Abmessen verwendeten Tasse spielt keine Rolle, da das Verhältnis ja immer gleich bleibt…

Prinzessinnen Frühstück à la Schneeweisschen und Rosenrot aus Hirse und Kokosmilch http://galupasvoice.com/prinzessinnen-fruehstueck/Prinzessinnen Frühstück à la Schneeweisschen und Rosenrot aus Hirse und Kokosmilch http://galupasvoice.com/prinzessinnen-fruehstueck/

Rosenrot Frühstück (für 2 Personen):

  • eine Portion Schneeweisschen Frühstück (siehe oben)
  • 1 Handvoll Himbeeren (oder Erdbeeren)
  • 2-3 Himbeeren und evtl. ein paar essbare Blüten zur Dekoration

Zubereitung:

Zur Hirse-Kokos-Mischung vom Schneeweisschen-Frühstück eine Handvoll Himbeeren geben. Mit dem Küchenmixer kurz verquirlen, bis eine sämige Masse entstanden ist. Mit 2-3 Beeren und evtl. ein paar essbaren Blüten dekorieren.

Auf Speiseblumen gibt es essbare Blüten aus der Schweiz. Ich habe im Bild oben violette Stiefmütterchen verwendet. Bei den kleinen Knospen handelt es sich um gerebelte Erikablüten.

Guten Appetit und viel Spass beim Ausprobieren!

OriginalPhoto-516907889.747929IMG_4749

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.