Fantastischer Linseneintopf oder: Kann man Glück essen?

In Italien ist es zum Jahreswechsel üblich, dass man um Mitternacht oder am Neujahrstag Linsen isst. Denn Hülsenfrüchte symbolisieren Geld. Und je mehr man davon verspeist, desto grösser der finanzielle Segen im Neuen Jahr, sagt der Volksmund. Die Form der Linsen erinnert scheinbar an kleine Münzen. Deshalb werden sie als Glücksbringer auch bei Hochzeiten gerne verstreut. Wir haben den traditionellen … Fantastischer Linseneintopf oder: Kann man Glück essen? weiterlesen

Quinoa Granola Snackriegel

Diese Woche erschienen die Resultate einer nationalen Umfrage zum Thema Frühstück. Vorgestellt wurde sie unter dem Titel: „4 von 1000 Schweizern frühstücken nackt“. Nicht etwa der Blick hielt diese Tatsache für schlagzeilenwürdig. Sondern der Tages-Anzeiger. Dieser druckte auch noch, dass 60% fürs Zmorge werktags 18 Minuten früher aufstehen, und dass das Konfibrot mit 38% Nennungen hierzulande … Quinoa Granola Snackriegel weiterlesen

Knuspriges Holzofenbrot

Nicht alles war früher besser, aber die Brote ganz bestimmt. Ich erinnere mich noch, wie sich so ein Grahambrot in meiner Kindheit mehrere Tage im Brotsack hielt, ohne steinhart zu werden – allenfalls schmeckte es irgendwann nicht mehr so frisch oder fing an zu schimmeln. Dies kann den Backwaren von heute nicht mehr passieren: Es gibt … Knuspriges Holzofenbrot weiterlesen

Chia Pudding mit Beeren

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Deshalb schreibe ich so gerne (und oft) darüber. Wer morgens mit leerem Magen das Haus verlässt, hat ein bis zu 4.5-fach höheres Risiko, übergewichtig zu werden. Ein gesundes Frühstück jedoch sättigt nachhaltig und stärkt den Körper für die Herausforderungen des Alltags. Doch irgendwie scheint es, als hätten viele von … Chia Pudding mit Beeren weiterlesen

Porridge asiatisch angehaucht

Jedes Jahr veröffentlicht die Oscar-Preisträgerin und leidenschaftliche Hobbyköchin Gwyneth Paltrow in ihrem Blog goop zu Jahresbeginn eine einwöchige Detox-Diät mit wundervollen Rezepten. In der Einleitung werden jeweils die Regeln bekanntgegeben: kein Zucker, kein Gluten, keine Milchprodukte, kein Koffein, kein Alkohol, kein rotes Fleisch, keine Schalentiere, kein weisser Reis. Auch auf der Liste der üblichen Verdächtigen: Nachtschattengewächse (also u.a. Tomaten, Auberginen, Paprika, Chilischoten, Kartoffeln … Porridge asiatisch angehaucht weiterlesen

Clean Granola – das beste Frühstücksmüsli der Welt

Herkömmliche Frühstücksmüslis aus dem Einkaufsregal – egal ob Fitness-, Light- oder Vollkornmischungen – gehören zu den ärgsten Dickmachern: So enthält zum Beispiel das Dr. Oetker „Vitalis Schoko Müsli klassisch“, welches für einen „gesunden und genussvollen Start in den Tag“ wirbt, ganze 25 Prozent Zucker. In manch anderen Packungen stecken pro 100 g gar 36 g Zucker – mehr als die von der … Clean Granola – das beste Frühstücksmüsli der Welt weiterlesen

Gesund frühstücken mit pochierten Eiern und Avocado

Ich halte das Frühstück für die wichtigste Mahlzeit des Tages, vor allem für Schulkinder und Studenten. Dennoch verzichten gemäss Bundesamt für Statistik ein Drittel aller Menschen hierzulande darauf, bei den 18 bis 24-Jährigen sind es sogar mehr als 40 Prozent. Auch ich zählte mich früher dazu. Als Morgenmuffel hatte ich nach dem Aufstehen nur wenig Appetit. Ausserdem hielt ich ein bisschen Hungern … Gesund frühstücken mit pochierten Eiern und Avocado weiterlesen